Die deutschen Vertreter in der Champions League haben ihre Gruppengegner zugelost bekommen.

Alle Gruppen mit deutscher Beteiligung:

Gruppe C: THW Kiel, FC Barcelona, Drammen HK (Norwegen), Sieger aus Izmir Büyksehir (Türkei) gegen Metalurg Skopje (Mazedonien).

Gruppe D: HSV Hamburg, FC Kopenhagen, Tatran Presov (Slowakei), Sieger aus RK Belgrad gegen Italgest Casarano (Italien).

Gruppe F: SG Flensburg-Handewitt, KC Veszprem, HC Saporoschje (Ukraine), Sieger aus Cyprus (Zypern) gegen Haukar (Island).

Gruppe H: Sieger aus Rhein-Neckar Löwen gegen HB Dudelange, RK Zagreb (Kroatien), SC Szeged (Ungarn), Wisla Plock (Polen).