Der aktuelle Bundesliga-Dritte HC Leipzig hat die Verträge mit seinen beiden Nationalspielerinnen Saskia Lang (26) und Luisa Schulze (22) jeweils bis zum 30. Juni 2015 verlängert. Dies gab der HCL am Dienstag bekannt.

Rückraumspielerin Lang steht seit 2011 im Kader der Leipzigerinnen, Kreisläuferin Schulze bereits seit 2006. HCL-Manager Kay-Sven Hähner meinte zu seinen beiden Spielerinnen, sie hätten ihr Leistungsvermögen noch nicht ausgeschöpft.

Der 15-malige DDR-Champion Leipzig wurde nach der deutschen Wiedervereinigung sechsmal Deutscher Meister, zuletzt 2010.

Weiterlesen