Die deutsche Nationaltorhüterin Clara Woltering hat mit Buducnost Podgorica die Champions League der Frauen gewonnen.

Nach der 27:29-Hinspielniederlage beim ungarischen Vertreter Györ ETO siegte Buducnost Podgorica im Rückspiel in Montenegro mit 27:25. Dank der mehr erzielten Auswärtstore konnte Buducnost Podgorica am Ende jubeln.

Den Europacup der Pokalsiegerinnen sicherte sich FTC Budapest nach einem 31:30 beim dänischen Spitzenklub Viborg HK. Das Hinspiel hatte Budapest ebenfalls mit 31:30 gewonnen.

Weiterlesen