Glückslos für den THW Kiel, schwere Aufgaben für die SG Flensburg-Handewitt und den HSV Hamburg im DHB-Pokal:

Der Titelverteidiger aus Kiel muss in der 2. Runde zum Oberligisten SG Wallau. Die SG sowie den HSV ewarten mit dem SC Magdeburg und Frisch Auf Göppingen zwei Erstliga-Duelle.

Das ergab die Auslosung am Mittwoch im Vorfeld der Partie der SG gegen Frisch Auf am 2. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga, bei der der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Lars Christiansen die Glücksfee mimte.

Alle Partien im Überblick:

Eintracht Hildesheim - SC Leipzig TuSEM Essen - HBW Balingen-Weilstetten TBV Lemgo - GWD MindenHSG Wetzlar - Bergischer HCSG Leutershausen - HG Saarlouis HSG Nordhorn-Lingen - Rhein-Neckar LöwenTuS Ferndorf - EHV Aue TV Bittenfeld - TV Emsdetten SG Wallau - THW Kiel ASV Hamm - HC Erlangen MT Melsungen - VfL Gummersbach SG Bietigheim-Metterzimmern - TuS N-Lübbecke VfL Bad Schwartau - TSV Hannover-BurgdorfSG Flensburg-Handewitt - SC Magdeburg HSV Hamburg - Frisch Auf GöppingenTSG Lu.-Friesenheim - Füchse Berlin

Weiterlesen