Für Bundesliga-Absteiger TV Neuhausen ist der Auftakt in die kommende Saison denkbar schlecht verlaufen.

Das Team von Markus Gaugisch unterlag dem Liga-Konkurrenten SG BBM Bietigheim mit 25:27 (13:14).

Die weiteren Zweitligisten hielten sich dagegen schadlos: Eintracht Hildesheim setzte sich gegen den Drittligisten Dessau-Roßlauer HV II nach starker zweiter Halbzeit mit 28:22 (10:10) durch.

Die HG Saarlouis bezwang den TV Hochdorf souverän mit 36:28 (18:15) und der TV Bittenfeld zeigte sich beim mehr als deutlichen 44:31 (22:14)-Sieg gegen die Turnerschaft Bendorf in guter Form.

Hier gibt's alles zum Handball

Weiterlesen