Der THW Kiel steht im Finale des 20. Lufthansa Final Four und greift nach dem DHB-Pokal. Der Deutsche Meister bezwang im Halbfinale den HSV Hamburg mit 27:25.

Bester Werfer der Kieler war Momir Ilic mit sechs Treffern, beim HSV traf Hans Lindberg (10) am häufigsten.

Im zweiten Halbfinale trifft TuS N-Lübbecke auf die SG Flensburg-Handewitt (ab 17.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Das Finale wird am Sonntag (16.00 Uhr/SPORT1) ausgetragen.

Weiterlesen