Die Halbfinalpaarungen für das Lufthansa Final Four stehen fest:

In der ersten Partie trifft der Deutsche Meister HSV Handball auf den Titelverteidiger THW Kiel.

Im zweiten Halbfinale duellieren sich die SG Flensburg-Handewitt und der TuS N-Lübbecke. Das ergab die Auslosung am Donnerstag durch den Fußball-Cheftrainer des Hamburger SV, Thorsten Fink.

Die Semifinals werden am 5. Mai, das Endspiel um den DHB-Pokal wird am 6. Mai in Hamburg ausgetragen.

Unterdessen gab Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga, bekannt, dass Hamburg in der o2 World bis 2017 Ausrichter des Pokal-Finals bleibt.

Weiterlesen