Die Handballer des HC Erlangen und der SG BBM Bietigheim stehen als Aufsteiger in die DKB-Handball Bundesliga fest.

Am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga gewann Erlangen im direkten Duell in Bietigheim mit 29:23 (13:9).

Beide Vereine sind nicht mehr von einem der ersten drei Plätze zu verdrängen, weil Verfolger SC DHfK Leipzig, bei dem Handball-Legende Stefan Kretzschmar Aufsichtsrat ist, zeitgleich beim EHV Aue mit 24:25 verlor.

Zuvor hatte bereits die TSG Friesenheim den Aufstieg perfekt gemacht.

[tweet url="//twitter.com/DHfK_Handball/statuses/467706401952112640"]

Weiterlesen