Michael Hegemann wechselte 2012 von Düsseldorf zum Bergischen HC © getty

Der frühere Nationalspieler Michael Hegemann verlässt den abstiegsgefährdeten Bundesligisten Bergischer HC zum Saisonende und lässt seine Laufbahn in der zweiten Liga ausklingen.

Das gab der Verein des 37-Jährigen am Donnerstag bekannt.

Bei welchem Klub der Rückraumspieler im Unterhaus anheuern wird, ist noch nicht bekannt.

Hier gibt es alles zum Handball

Weiterlesen