Pokalsieger Füchse Berlin hat die beiden Rückraum-Talente Fabian Wiede (20) und Paul Drux (19) langfrisig bis 2019 an den Verein gebunden.

Das teilten die Berliner am Dienstag mit.

Zudem rücken Rechtsaußen Willy Weyhrauch (20) und Torhüter Angelo Grunz (20) in den Profikader auf.

"Wir wollen den Verein weiter oben etablieren, dabei spielen die Personalien Drux und Wiede natürlich eine wesentliche Rolle. Gepaart mit den Stars von heute haben wir damit eine zukunftsfähige Mannschaft zusammen", sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

Hier gibt es alles zum Handball

Weiterlesen