Duje Miljak stieg 2013 mit Eisenach in die Bundesliga auf © imago

Der kroatische Linkshänder Duje Miljak wird den abstiegsbedrohten Bergischen HC zum Saisonende verlassen und sich einem noch nicht bekannten Klub im Ausland anschließen.

Das gab der Verein am Montag bekannt. Miljaks bis zum 30. Juni 2015 laufender Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Miljak war im Sommer 2013 vom ThSV Eisenach ins Bergische Land gewechselt.

Bei seinem künftigen Verein erhält er einen längerfristigen Vertrag mit zusätzlicher Option.

Hier gibt es alles zum Handball

Weiterlesen