Für die dänische Nationalmannschaft bestritt Rasmussen bislang 41 Spiele © getty

Torhüter Sören Rasmussen wird die SG Flensburg-Handewitt zum Saisonende verlassen. Der 37-Jährige hat beim dänischen Handball-Erstligisten BSV Bjerringbro-Silkeborg einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2016 unterschrieben.

Das teilte der Bundesliga-Tabellenführer am Dienstag mit. Rasmussen folgt seinem Landsmann und Teamkollegen Michael V. Knudsen (35), der nach der Saison ebenfalls zu Bjerringbro wechselt.

"Ich bin mir sicher, dass Sören weiterhin alles für die SG geben wird, bevor er am Saisonende gemeinsam mit seiner Familie in seine Heimat zurückkehrt", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

Rasmussen spielt seit 2010 für die Norddeutschen und hat in dieser Zeit 130 Pflichtspiele für die SG bestritten.

Weiterlesen