Bundesligist MT Melsungen hat den Vertrag mit Johannes Sellin am Donnerstag vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Damit konnte der derzeitige Tabellensechste der DKB HBL den 22 Jahre alten Rechtsaußen langfristig an sich binden.

"Es macht mir Spaß hier, und ich habe einfach ein gutes Gefühl", sagte Sellin, der zu Saisonbeginn vom Ligakonkurrenten Füchse Berlin nach Melsungen gekommen war.

Hier gibt es alles zum Handball

Weiterlesen