Klaus Wowereit will die Bürger über eine Olympia-Bewerbung entscheiden lassen
Klaus Wowereit besucht zum ersten Mal ein Spiel der Füchse Berlin © getty

Der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit hat seinen Besuch beim Spitzenspiel der DKB HBL zwischen den Füchsen Berlin und dem THW Kiel am Sonntag (ab 14.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) angekündigt.

"Ich freue mich auf ein spannendes Spiel und hoffe, dass die Füchse ihr Revier erfolgreich verteidigen", sagte Wowereit.

Der 60-Jährige wird zum ersten Mal ein Spiel des Bundesligisten besuchen.

"Wir freuen uns, den Regierenden in unserem Fuchsbau willkommen heißen zu können und hoffen, dass er uns Glück bringt", äußerte sich Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning erfreut über den hohen Besuch.

Für das Spitzenspiel zwischen den drittplatzierten Füchsen und dem Tabellenzweiten aus Kiel wurde eigens eine Zusatztribüne installiert, so dass sich die Kapazität der Max-Schmeling-Halle auf 10.000 Zuschauer erhöht.

DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle der DKB HBL

Weiterlesen