Die SG Flensburg-Handewitt hat sich in der Spitzengruppe der DKB Handball-Bundesliga festgesetzt.

Der Vizemeister gewann zum Auftakt des neunten Spieltags 33:26 (16:16) gegen Aufsteiger TV Emsdetten und feierte seinen sechsten Saisonsieg.

Bester Werfer der SG war Anders Eggert mit acht Toren, für Schlusslicht Emsdetten traf Janko Bozovic ebenso häufig.

Am späteren Abend spielten noch Meister THW Kiel beim SC Magdeburg, Champions-League-Sieger HSV Hamburg beim ThSV Eisenach und die Rhein-Neckar Löwen gegen den TBV Lemgo.

DATENCENTER: Ergebnisse Tabelle

Weiterlesen