Rekordmeister THW Kiel setzt weiter auf Rechtsaußen Christian Sprenger.

Der 30 Jahre alte Linkshänder verlängerte seinen ursprünglich bis zum 30. Juni 2014 datierten Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum Sommer 2016.

Außerdem vereinbarten beide Seiten eine zusätzliche Ein-Jahres-Option.

"Christian Sprenger ist einer der schnellsten und abwehrstärksten Rechtsaußen der Welt und hat in den vergangenen Jahren viel zu den Erfolgen unserer Mannschaft beigetragen. Wir sind froh, dass er sich für eine Zukunft beim THW Kiel entschieden hat", sagte THW-Geschäftsführer Klaus Elwardt.

"Christian ist ein absoluter Teamplayer und auch abseits des Handballfeldes ein klasse Typ. Wir sind glücklich, ihn in unserer Mannschaft zu haben."

Christian Sprenger war 2009 vom SC Magdeburg zum THW Kiel gewechselt.

Mit den "Zebras" gewann der ehemalige deutsche Nationalspieler bisher zweimal die Champions League sowie jeweils dreimal die deutsche Meisterschaft und den DHB-Pokal.

Weiterlesen