DKB Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Nationalspieler Steffen Fäth bis Juni 2016 verlängert. Das teilte der Klub am Freitag mit.

Der 23 Jahre alte Rückraumspieler war vor drei Jahren vom VfL Gummersbach nach Wetzlar gewechselt.

"Die Verantwortlichen haben mir von Anfang an ein großes Vertrauen geschenkt und mich extrem unterstützt. Zudem glaube ich, dass ich mich unter Trainer Kai Wandschneider noch um einiges weiterentwickeln zu kann", sagte Fäth.

Hier gibt's alle News zur DKB Handball-Bundesliga

Weiterlesen