Bundesligist SC Magdeburg hat kurz vor dem Saisonauftakt den 31-jährigen chilenischen Kreisspiele Marco Oneto verpflichtet.

Der 2,04 Meter große Auswahlspieler hatte erst am Donnerstag seinen Vertrag beim ungarischen Meister und Champions-League-Teilnehmer MKB Veszprem aufgelöst.

In Magdeburg unterschrieb er zunächst einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014, wie der Verein am Freitag mitteilte.

Vor seinem Ungarn-Engagement spielte Oneto drei Jahre beim FC Barcelona. Er soll im Angriff Bartosz Jurecki unterstützen und den verletzten Kjell Landsberg ersetzen.

Landsberg plagt sich mit einer Fersenverletzung, die Dauer seines Ausfalls ist noch unklar.

Weiterlesen