Der zweimalige Welthandballer Ivano Balic steht vor seinem Pflichtspieldebüt beim Bundesligisten HSG Wetzlar.

Nachdem der Kroate am Mittwoch in der ersten Runde des DHB-Pokals bei der SG Saulheim (39:15) wegen Rückenproblemen noch gefehlt hatte, wird der Spielmacher am Sonntag im ersten Saisonspiel gegen den TBV Lemgo auflaufen.

Verzichten muss die HSG dagegen auf Daniel Valo (Kreuzbandriss) und Adnan Harmandic (Daumenbruch).

Weiterlesen