Rückraumspieler Zarko Markovic (26) wechselt mit sofortiger Wirkung zum DKB Handball-Bundesligisten HSV Hamburg. Der Linkshänder absolvierte am Dienstag bereits das erste Training mit den Hamburgern und erhält beim Champions-League-Sieger einen Einjahresvertrag bis 2014.

Markovic, der zuletzt beim Liga-Rivalen Frisch Auf Göppingen unter Vertrag stand, soll beim HSV den verletzten Adrian Pfahl (Entzündung im Ellenbogen) ersetzen.

"Wir haben auf der halbrechten Position mit nur einem Linkshänder derzeit eine Vakanz", sagte HSV-Präsident Matthias Rudolph:

"Die Möglichkeit, mit Zarko Markovic einen Top-Mann nach Hamburg zu holen, ergab sich spontan. Der Spieler wollte unbedingt zu uns."

Sein erstes Spiel bestreitet der Montenegriner Markovic im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung der Hamburger am Freitag gegen Champions-League-Teilnehmer KIF Kolding Kopenhagen

Hier gibt's alle News zum Handball

Weiterlesen