Rasmus Lauge Schmidt wechselt bereits zur kommenden Saison vom dänischen Spitzenclub BSV Bjerringbro-Silkeborg zum THW Kiel. Damit bestätigte der Rekordmeister eine Meldung von SPORT1.

Der 21-jährige Europa- und Vize-Weltmeister hat beim dreifachen Champions-League-Sieger einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben.

Sein bisheriger Verein entlässt Lauge Schmidt vorzeitig aus seinem eigentlich noch bis 2014 laufenden Vertrag in Dänemark, um dem jungen Rückraumspieler einen Wechsel an die Förde zu ermöglichen.

"Wir sind froh, uns mit den Beteiligten über einen vorzeitigen Wechsel von Rasmus Lauge geeinigt zu haben. Wir freuen uns auf einen sehr spiel- und abwehrstarken Mittelmann, der trotz seines jungen Alters bereits über erhebliche internationale Erfahrung verfügt und dem bei uns eine große Zukunft bevorstehen kann", sagte THW-Geschäftsführer Klaus Elwardt.

Weiterlesen