Schwerer Schlag für Bundesligist VfL Gummersbach: Der zwölfmalige Deutsche Meister muss bis auf weiteres auf seine Leistungsträger Kentin Mahe und Christoph Schindler verzichten.

Der 21 Jahre alte französische Nationalspieler Mahe zog sich bei der 28:30-Niederlage gegen Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen eine Knöchelverletzung zu, die genaue Diagnose soll eine Untersuchung am Montag bringen.

Der 29-jährige Schindler fehlte aufgrund einer Ellbogenverletzung bereits im Spiel gegen die Löwen. "Wir können uns noch nicht festlegen, aber es steht zu befürchten, dass Schindler sechs bis acht Wochen ausfällt", sagte VfL-Trainer Emir Kurtagic.

Die Ausfälle der beiden Spielmacher treffen den VfL hart. Mahe erzielte in der laufenden Saison in bislang elf Einsätzen 60 Treffer, Schindler traf in acht Spielen 20 Mal.

Weiterlesen