Die SG Flensburg-Handewitt hat den Kontrakt mit Kreisläufer Jacob Heinl verlängert.

Der 26-Jährige bleibt der SG nun weitere drei Jahre bis 2016 erhalten. Das teilte der Verein mit.

"Gemeinsam mit Michael Knudsen bildet Jacob eines der herausragenden Kreisläuferduos der Liga", sagte Flensburgs Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

"Ich freue mich sehr, dass ich mit Jacob auch die kommenden drei Jahre arbeiten darf", so Coach Ljubomir Vranjes: "Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr zeigt Jacob stets vollen Einsatz und gehört auch neben dem Spielfeld zu einer wichtigen Säule der Mannschaft."

Heinl spielt bereits seit 1994 bei den Norddeutschen.

Weiterlesen