Der THW Kiel hat einen neuen zweiten Geschäftsführer vorgestellt:

Stefan Adam vom Zweitligisten Bergischen HC wird sich bei den "Zebras" künftig um die Bereiche Marketing und Kommunikation kümmern und damit die Nachfolge von Sabine Holdorf-Schust antreten. Klaus Elwardt ist in der Geschäftsführung weiterhin für die sportlichen Belange zuständig.

Holdorf-Schust kehrt auf eigenen Wunsch auf ihren ursprünglichen Posten als Geschäftsstellenleiterin zurück. Holdorf-Schust war nach der Entlassung von Uwe Schwenker vor dreieinhalb Jahren in der Geschäftsführung als Interimslösung eingesprungen.

Wann Adam in Kiel anfangen wird, ist derzeit noch unklar. Vorher will er seine Projekte beim BHC noch abschließen.

Adams Nachfolger ist Jörg Föste. Der 51-Jährige war zuletzt ohnehin schon eng in die konzeptionelle Arbeit eingebunden, wird seinen Sitz im Beirat räumen und neuer Geschäftsführer.

Weiterlesen