Der TBV Lemgo ist zumindest sportlich wieder in der Spur.

Gegen den TV Großwallstadt gewannen die Lipper am 5. Spieltag mit 33:28 (13:13). Entscheidend zum Sieg bei trug das Rückraum-Duo Rolf Hermann und Timm Schneider bei: mit je acht Toren waren die beiden beste Werfer der Partie.

Großwallstadts Top-Scorer waren Michael Thiede, Maximilian Holst und Steffen Kaufmann mit je fünf Treffern.

Zuletzt hatte der TBV wegen einer Strafanzeige gegen den ehemaligen Geschäftsführer Volker Zerbe und finanziellen Ungereimtheiten in sechsstelliger Höhe Schlagzeilen gemacht.

Das Spiel im Stenogramm:

TBV Lemgo - TV Großwallstadt 33:28 (13:13)

Tore: Schneider (8), Hermann (8), Haenen (5), Bechtloff (4), Strobel (3), Lemke (2), Dietrich (2), Pekeler (1) für LemgoThiede (5), Holst (5/1), Kaufmann (5), Spatz (4), Graubner (3), Larsson (3), Schmidt (2), Eisenkrätzer (1) für GroßwallstadtZuschauer: 3296

Weiterlesen