Für Rückraumspieler Csaba Szücs vom Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf ist die Saison vorzeitig beendet.

Der slowakische Nationalspieler, der seit dieser Saison für die Niedersachsen im Einsatz ist, hat sich am Dienstag erfolgreich am linken Meniskus operieren lassen und fällt mindestens sechs Wochen aus.

Nach Aivis Jurdzs und Jan Fiete Buschmann ist Szüzs bereits der dritte Akteur, der dem Tabellenzwölften aus Hannover in den verbleibenden vier Saisonspielen nicht zur Verfügung steht.

Weiterlesen