Alex Cejka ist in Reno ausgeschieden
Alexander Cejka ist seit 1989 Golf-Profi © getty

Alexander Cejka hat beim Turnier der European Tour in Hongkong einen guten Start erwischt.

Der Münchner spielte mit 68 Schlägen zwei unter Par und liegt nach dem ersten Tag auf dem geteilten 15. Platz.

In Führung ging der Ire David Higgins (64 Schläge) vor Andrea Pavan aus Italien (65).

Das Turnier in Fanling, einem Vorort von Hongkong, ist mit 1,3 Millionen Dollar Preisgeld dotiert.

Weiterlesen