Profi-Golferin Caroline Masson hat sich erstmals in ihrer Karriere für den Solheim-Cup-Kontinentalwettkampf zwischen den USA und Titelverteidiger Europa (13. bis 18. August) in Parker/Colorado qualifiziert.

Obwohl die 24-Jährige bei den British Ladies Open in Fife am Wochenende am Cut gescheitert war, belegte Masson in ihrer Premieren-Saison auf der US-Tour in der Rangliste für das Frauen-Pendant zum Ryder Cup den vierten Platz und schaffte damit den Sprung ins Team von Europa-Kapitänin Liselotte Neumann.

Weiterlesen