Bernhard Langer hat zum zweiten Mal das Seniorenturnier in Naples/Florida gewonnen. Der 55-Jährige setzte sich nach drei Runden mit 204 Schlägen und einem Schlag Vorsprung vor dem US-Amerikaner Jay Don Blake durch und feierte seinen 17. Triumph auf der Champions Tour.

"Ich bin jetzt auf jeden Fall erleichert, gewonnen zu haben. Es war definitiv ein enges Ding", sagte Langer, der im Vorjahr den zweiten Platz belegt hatte.

Langer behielt bei dem mit rund 1,2 Millionen Euro dotierten Turnier die Oberhand, obwohl ihm am Schlusstag drei Bogeys und ein Doppel-Bogey unterliefen. Der zweimalige Major-Sieger aus Anhausen kassierte für seinen Erfolg etwa 180.000 Euro.

Weiterlesen