Neymar hat bislang 47 Länderspiele für Brasilien bestritten (30 Tore) © getty

Der brasilianische Star Neymar hat seine großen Ambitionen bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land (12. Juni bis 12. Juli) erneut untermauert.

Dem TV-Sender Globo sagte der 22 Jahre alte Spieler vom FC Barcelona: "Ich habe Ronaldo und Romario gesehen und möchte wie sie Weltmeister werden."

Neymar, der als großer Hoffnungsträger des Gastgebers gilt, ergänzte: "Der Druck ist da, aber wenn es sich um einen Traum handelt, den man seit Kindheitstagen hegt, will man nichts davon wissen. Jetzt heißt es, das zu tun, zu dem man fähig ist: Fußball spielen."

Am Montag startet Brasilien in die WM-Vorbereitung in Teresopolis.

Beim WM-Eröffnungsspiel am 12. Juni treffen die Gastgeber auf Kroatien. Brasiliens weitere Gegner in der Vorrundengruppe A sind Mexiko und Kamerun.

Hier gibt es alles zur WM 2014

Weiterlesen