Vicente del Bosque führte Spanien zum WM-Titel 2010 und dem EM-Titel 2012
Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque strebt mit Spanien die WM-Titelverteidigung an © getty

Der spanische Nationaltrainer Vicente del Bosque will seinen endgültigen, 23-köpfigen WM-Kader erst am 1. Juni nach einem Länderspiel gegen Bolivien am 31. Mai nominieren.

Dies kündigte der Coach am Sonntag an. Spieler der Champions-League-Finalisten Real Madrid und Atletico Madrid fanden für das Duell gegen die Bolivianer keine Berücksichtigung.

Am Samstag gewann Real das Champions-League-Finale in Lissabon gegen den Lokalrivalen Atletico mit 4:1 nach Verlängerung.

Hier gibt es alles zur WM 2014

Weiterlesen