Mile Jedinak führt die australische Nationalmannschaft bei der WM aufs Feld © getty

Mittelfeldspieler Mile Jedinak vom englischen Erstligisten Crystal Palace führt die australische Nationalmannschaft als Kapitän zur WM in Brasilien.

Nach der Streichung des bisherigen Kapitäns Lucas Neill ernannte Nationaltrainer Ange Postecoglou Jedinak am Mittwoch zum neuen "Anführer" der Mannschaft.

"Es ist eine privilegierte Position und er verdient diese Auszeichnung nach der unglaublichen Arbeit, die er bei Crystal Palace geleistet hat in der härtesten Liga der Welt - der Premier League", sagte der Coach.

Jedinak wurde als Kapitän berufen, nachdem der 60-mal als Spielführer amtierende Neill aufgrund von Form- und Fitnessproblemen von Postecoglou aus dem 30-Mann-Kader gestrichen wurde.

Unterstützt wird er bei dem Turnier von den beiden Vizekapitänen Tim Cahill und Mark Bresciano.

Australien spielt bei der WM in der Gruppe B gegen Titelverteidiger Spanien, Vizeweltmeister Niederlande und Chile.

Hier gibt es alles zur WM 2014

Weiterlesen