Angela Merkel ist seit dem 22. November 2005 Bundeskanzlerin
Angela Merkel will auch in Brasilien über Tore der Nationalelf jubeln © getty

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien gegen Portugal live im Stadion verfolgen.

"Ich werde das erste Gruppenspiel der deutschen Mannschaft besuchen können und wünsche Joachim Löw und seiner Elf, dass danach noch sechs Spiele folgen", sagte die CDU-Politikerin im Interview mit der "Leipziger Volkszeitung".

Dies würde den Einzug der deutschen Elf ins Finale oder das Spiel um Platz drei bedeuten.

Die DFB-Auswahl trifft am 16. Juni in Salvador auf Portugal, danach folgen in der Vorrunde die Duelle gegen Ghana am 21. Juni in Fortaleza und am 26. Juni in Recife gegen die USA.

Hier gibt es alles zur WM 2014

Weiterlesen