Pele meinte es müsse einen brasilianischen Song geben © getty

Die brasilianische Ikone Pele hat einen WM-Song geschrieben.

"Es hat mir sehr viel Glück gegeben, es hat mich zum Weinen gebracht, Fußball fließt durch die Adern unserer Nation" lautet der erste Vers des Liedes, das der dreimalige Weltmeister am Sonntag Journalisten der brasilianischen Zeitung "Folha de Sao Paulo" vorgesungen hatte.

"Es muss auch einen brasilianischen Song geben", sagte der 73 Jahre alte Pele. Den Titel des Songs wollte er aber nicht verraten.

Nur so viel: Er habe bereits mit den Aufnahmen begonnen und hofft, das Lied in den nächsten Tages zu veröffentlichen.

Gastgeber Brasilien trifft in der Gruppe A auf Kroatien, Mexiko und Kamerun.

Weiterlesen