Arturo Vidal wird aller Voraussicht nach rechtzeitig fit für die WM in Brasilien © getty

Die chilenische Nationalmannschaft kann bei der WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) wohl mit Mittelfeld-Ass Arturo Vidal von Juventus Turin planen.

Der Ex-Leverkusener, der sich einer Knie-OP unterziehen musste, soll nach Angaben von Juventus Turins Mannschaftsarzt Fabrizio Tencone rechtzeitig wieder fit werden.

"Sein Knie ist in einem ausgezeichneten Zustand", sagte der Mediziner.

Vidal hatte sich zu dem Eingriff entschlossen, nachdem Rekordmeister Juventus den Scudetto in der Serie A vorzeitig perfekt gemacht hatte.

Hier gibt es alles zur WM 2014

Weiterlesen