Arturo Vidal will mit Chile zur WM nach Brasilien © getty

Der frühere Bundesliga-Profi Arturo Vidal (26) steht trotz seiner Knieoperation aus der vergangenen Woche wie erwartet im vorläufigen Aufgebot Chiles für die WM (12. Juni bis 13. Juli).

Trainer Jorge Sampaoli berief den Mittelfeldstar vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin am Dienstag in seinen 30-Mann-Kader. Der ehemalige Leverkusener Vidal laboriert seit einiger Zeit an Meniskusproblemen im rechten Knie und hatte sich dem Eingriff unterzogen, der seine WM-Teilnahme nicht gefährden soll.

Chile gilt beim Weltturnier in Brasilien als Geheimfavorit, allerdings warten schwere Vorrundengegner auf die Südamerikaner. In der Gruppe B trifft Chile auf Weltmeister Spanien, Vizeweltmeister Niederlande und Australien.

Das erweiterte WM-Aufgebot Chiles im Überblick:

Tor: Claudio Bravo (Real Sociedad San Sebastian/Spanien), Johnny Herrera (Universidad de Chile/Chile), Cristopher Toselli (Universidad Catolica/Chile), Paulo Garces (O'Higgins Futbol Club/Chile)

Abwehr: Gary Medel (Cardiff City/Wales), Jose Rojas (Universidad de Chile/Chile), Eugenio Mena (FC Santos/Brasilien), Gonzalo Jara (Nottingham Forest/England), Marcos Gonzalez (Union Espanola/Chile), Enzo Andia (Universidad Catolica/Chile)

Mittelfeld: Arturo Vidal, Mauricio Isla (Juventus Turin/Italien), Marcelo Diaz (FC Basel/Schweiz), Francisco Silva (CA Osasuna/Spanien), Rodrigo Millar (CSD Atlas/Mexiko), Pedro Pablo Hernandez (O'Higgins Futbol Club/Chile), Felipe Gutierrez (FC Twente Enschede/Niederlande), Jose Pedro Fuenzalida (Colo Colo/Chile), Carlos Carmona (Atalanta Bergamo/Italien), Jean Beausejour (Wigan Athletic/England), Charles Aranguiz (SC Internacional/Brasilien), Miiko Albornoz (Malmö FF/Schweden)

Angriff: Alexis Sanchez (FC Barcelona/Spanien), Eduardo Vargas (FC Valencia/Spanien), Jorge Valdivia (Palmeiras/Brasilien), Mauricio Pinilla (Cagliari Calcio/Italien), Esteban Paredes (Colo Colo/Chile), Fabian Orellana (Celta Vigo/Spanien), Matias Fernandez (AC Florenz/Italien), Gustavo Canales (Union Espanola/Chile)

Hier gibt es alles zur WM 2014

Weiterlesen