Mario Götze hat Aussagen von Schalkes Kevin-Prince Boateng gekontert, wonach es der DFB-Auswahl an Führungsfiguren und Charakteren mangele.

"Wir haben auf jeden Fall einen guten Kader, super Spieler und große Ambitionen, und als Fußballer sollte man auch mit Druck umgehen können", sagte der 21-jährige Spieler des FC Bayern München am Dienstag mit Blick auf die Fußball-WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli).

Der Star der ghanaischen Nationalmannschaft hatte sich in einem Schalker Pressegespräch am Montag kritisch zu den Aussichten der DFB-Elf beim WM-Turnier geäußert.

"Es ist eine überragende Mannschaft mit überragenden Einzelspielern", sagte Boateng: "Aber mir fehlt so ein bisschen der Typ in der Mannschaft, der pusht, wenn es nicht so läuft."

[kaltura id="0_ske5f6t2" class="full_size" title="Boateng kritisiert deutsches Team"]

Hier gibt es alles zur WM 2014

Weiterlesen