Der Star der Mannschaft: Lionel Messi © getty

Der zweimalige Titelgewinner Argentinien läutet seine heiße Phase der Vorbereitung auf die WM in Brasilien mit einem Testspiel in Rumänien ein.

Superstar Lionel Messi vom spanischen Meister FC Barcelona und seine Kollegen treten nach Angaben ihres Verbandes AFA am 5. März (Mittwoch) in der rumänischen Hauptstadt Bukarest gegen die Osteuropäer an.

Noch nicht bestätigt hat die AFA hingegen Spekulationen über zwei weitere Länderspiele unmittelbar vor WM-Beginn.

Angaben argentinischer Medien zufolge soll die "Albiceleste" am 4. Juni in Rosario gegen einen noch nicht feststehenden Gegner sowie drei Tage später in Buenos Aires gegen Slowenien spielen.

Argentinien peilt in Brasilien seinen ersten WM-Titel seit dem Triumph 1986 in Mexiko an.

In der Vorrundengruppe F treffen die Südamerikaner auf Bosnien-Herzegowina, den Iran und Nigeria.

Weiterlesen