Zwei halbnackte Frauen unterbrachen die Sendung von Markus Lanz © getty

Mehrere Demonstranten haben die Talkshow von Markus Lanz im "ZDF" genutzt, um auf die Menschenrechtsverstöße im Vorfeld der WM in Katar hinzuweisen.

Mitten in der Sendung stürmten zwei Frauen oben ohne in das Studio und riefen permanent "Boykott ? FIFA ? Mafia".

Im Hintergrund wurden zudem Protest-Plakate in die Höhe gehalten.

Ein junger Demonstrant erklärte Talkmaster Markus Lanz, man wolle auf die schlechten Arbeitsbedingungen der Stadion-Arbeiter in Katar hinweisen.

Die FIFA solle deshalb Druck ausüben und die WM in einem solchen Land nicht stattfinden lassen, forderte er.

Weiterlesen