Jörg Albertz wurde mit fünf Turnier-Toren geteilter Torschützenkönig © getty

Borussia Mönchengladbach hat den Budenzauber im Ruhrpott gewonnen.

Die Altstars der "Fohlen" bezwangen im Finale eine Oldie-Auswahl von Real Madrid deutlich mit 3:0.

Jörg Albertz sorgte mit einem Doppelpack in der 15. Minute für die 2:0-Führung, Marco Villa sorgte Sekunden vor Schluss für den Endstand (24.).

Die "Königlichen" aus Spanien, bei denen unter anderem Christian Karembeu auflief, hatten sich im Halbfinale gegen den VfL Bochum 5:1 durchgesetzt. Gladbach bezwang Duisburg in der Runde der letzten Vier mit 3:0.

Weiterlesen