Die U20-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben zum Auftakt des Vier-Nationen-Turniers in den Niederlanden einen klaren Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Frank Wormuth bezwang den Nachwuchs der Türkei mit 3:0 (1:0).

Die Kölner Maximilian Thiel (3. ) und Fabian Schnellhardt (85./Foulelfmeter) sowie Niclas Füllkrug (88.) von der SpVgg Greuther Fürth erzielten die Treffer.

Im zweiten Spiel trifft die DFB-Auswahl am Samstag (18.30 Uhr) auf Gastgeber Niederlande, am Montag (18.00 Uhr) ist Tschechien der dritte Gegner.

Weiterlesen