Drittliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen hat die Heimpremiere von Peter Kunkel erfolgreich gestaltet. Gegen Fortuna Köln gewann RWO mit 2:1 (1:1).

David Loheider brachte RWO bereits in der sechsten Minute in Führung. Dominique Ndjeng glich in der 41. Minute für die Fortuna aus.

Kurz vor Ende besorgte Jörn Nowak (88.) nach einem Torwartfehler von Fortuna-Keeper Andre Poggenborg den Siegtreffer für Oberhausen.

RWO steigt in der Regionalliga West nach dem Sieg von Platz 13 auf neun.

Köln ist Zweiter und verpasst durch die Niederlage den vorübergehenden Sprung auf Platz eins der Tabelle. Es führt weiterhin der Stadtrivale Viktoria Köln.

Weiterlesen