Die Reha-Werkstatt Oberrad aus Frankfurt ist neuer deutscher Meister der Werkstätten für behinderte Menschen.

Das Team aus Hessen setzte sich im Finale im SportCentrum Kaiserau mit 4:1 gegen die Berliner Werkstatt für Behinderte durch.

Insgesamt 250 Fußballer waren an den vier Turniertagen in den 17 Mannschaften im Einsatz. Der Titel wird seit dem Jahr 2000 unter Führung der Sepp-Herberger-Stiftung ausgespielt.

Weiterlesen