Bayer Leverkusen muss im Topspiel gegen Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/Liga total!) auf Vedran Corluka verzichten.

Der Kroate hatte sich beim Länderspiel gegen Schweden (1:3) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und wird der Werkself mindestens zwei Wochen fehlen.

Bayer kann im Duell gegen die Bayern jedoch auf seine Nationalspieler Andre Schürrle und Eren Derdiyok zurückgreifen.

Schürrle, der beim 1:2 der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich eine Abscherung des Nasenknorpels vom Nasenknochen erlitten hatte, kann mit einer Carbonmaske spielen.

Ebenso steht der Schweizer Derdiyok zur Verfügung, der angeschlagen vom Länderspiel gegen Argentinien (1:3) zurückkam.

Weiterlesen