Die zweite Mannschaft des FC Bayern München ist mit einer beachtlichen Siegesserie in die Saison gestartet.

Gegen Greuther Fürth II hat Bayern II auch seine fünfte Partie in Folge gewonnen und steht damit an der Spitze der Regionalliga-Tabelle Bayern.

Der einzige Torschütze des Spiels war Nachwuchs-Stürmer Patrick Weihrauch, der das Tor des Tages in der 16. Minute erzielte.

Die "kleinen" Bayern sind damit bestens gerüstet für das Duell mit dem Münchner Lokalrivalen TSV 1860 München II am Dienstag. Die Löwen liegen nach fünf Spieltagen bereits 8 Punkte hinter dem Erzrivalen.

Weiterlesen