Martina Mueller (l.) und Anna Blaesse feiern die Titelverteidigung © getty

Nach ihrer erfolgreichen Titelverteidigung in der Champions League werden die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg am 8. Juni in ihrer Heimatstadt mit einem offiziellen Festakt in Empfang genommen. Geplant ist eine Feier auf dem Rathausvorplatz in Wolfsburg.

Das Team wird sich daher nach dem letzten Bundesligaspiel am Pfingstsonntag gegen den 1. FFC Frankfurt auf den Weg zur Bühne in der Innenstadt machen - womöglich dann auch noch mit der Meisterschale im Gepäck.

In der Liga hat der VfL drei Spieltage vor Saisonende als Tabellendritter mit nur einem Punkt Rückstand auf das Führungsduo aus Frankfurt und Potsdam noch Chancen auf die nächste erfolgreiche Titelverteidigung.

Weiterlesen