Frauenfußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat die Verträge mit Spielführerin Ramona Petzelberger (21/Mittelfeld) und der derzeit verletzten U20-Nationalspielerin Merle Barth (20/Abwehr) verlängert.

Das gab der Tabellensechste am Freitag bekannt, machte über die neue Vertragsdauer aber keine Angaben.

"Beide Spielerinnen bringen trotz ihrer jungen Jahre schon enorm viel Bundesliga-Erfahrung mit und passen mit ihrer hohen individuellen Qualität perfekt in unsere Kader-Planungen. Ich freue mich, mit den beiden ehrgeizigen Leistungsträgerinnen weiter arbeiten zu können", sagte Coach Thomas Obliers, der in der kommenden Saison die Abgänge von Neu-Nationalspielerin Kathrin Hendrich und Abwehrchefin Marith Prießen kompensieren muss.

Hier gibt es alles zum Frauen-Fußball

Weiterlesen