Turbine Potsdam bleibt in der Frauenfußball-Bundesliga Spitzenreiter 1. FFC Frankfurt auf den Fersen.

Der Vizemeister besiegte die SGS Essen 4:0 (1:0) und verbesserte sich mit 23 Punkten hinter Frankfurt (26 Zähler) auf Platz zwei. Essen (12) ist weiterhin Sechster.

Ada Stolsmo Hegerberg (29.), Pauline Bremer (66.), Asano Nagasato (76.) und Genoveva Anonma (87.) erzielten die Treffer der Gastgeberinnen.

Weiterlesen