Mit den frisch gebackenen Europameisterinnen Nadine Angerer (1. FFC Frankfurt) und Lena Goeßing (VfL Wolfsburg) kämpfen gleich zwei Deutsche um die Krone als Europas Fußballerin des Jahrs. Beide stehen in den Top drei, die die UEFA bekannt gab.

Die Dritte im Bunde ist Schwedens Lotta Schelin (Olympique Lyon).

Nadine Kessler (VfL Wolfsburg) und Celia Okoyino da Mbabi (1. FFC Frankfurt) schafften es dagegen nicht in die finale Dreierauswahl.

Europas Fußballerin des Jahres aus dem Trio Angerer, Goeßling, Schelin wählt nun eine Gruppe von 18 ausgewählten Journalisten. Bekannt gegeben wird die Siegerin am 5. September im Rahmen der Champions-League-Auslosung in Nyon.

Die Plätze vier bis zehn:

4 Nadine Kessler (GER, VfL Wolfsburg) 5 Verónica Boquete (ESP, Tyresö FF) 6 Caroline Seger (SWE, Tyresö FF)7 Nilla Fischer (SWE, Linköping FC) 8 Celia Okoyino da Mbabi (GER, 1. FFC Frankfurt) 9 Wendie Renard (FRA, Olympique Lyonnais) 10 Louisa Necib (FRA, Olympique Lyonnais)

Weiterlesen