Der Ausverkauf beim Frauenfußball-Bundesligisten FCR Duisburg geht weiter.

Der frühere Europapokalsieger, der einen Insolvenzantrag gestellt hat, verliert neben Weltmeisterin Kozue Ando (zum 1. FFC Frankfurt) und Elli Reed (zurück in die USA) auch Nicole Banecki. Der Vertrag der 24-Jährigen wurde aufgelöst, die fünfmalige deutsche Nationalspielerin wechselt in die Schweiz zum SC Kriens.

`Wie schon zuvor bei Kozue und Elli bedanken wir uns natürlich auch bei Nicole für ihre Bereitschaft, dem Verein in dieser schwierigen Situation zu helfen, und wünschen ihr in der Schweiz viel Erfolg", sagte der für Transfers zuständige FCR-Vorstand Dieter Weber.

Am Sonntag startet die Bundesliga-Rückrunde für die Duisburgerinnen mit dem Spiel bei der SG Essen-Schönebeck.

Weiterlesen